• Unsere Geschichte

    Rund die Hälfte des am Markt gehandelten Goldes wird zu Schmuck verarbeitet, etwa ein Drittel wird von institutionellen und privaten Investoren erworben.
    9 % werden in der Industrie einschließlich Zahntechnik verwendet (Durchschnittswerte für 2010–2014).
  • 1

Unser Erfolg spiegelt sich in dem steten Firmenwachstum wieder.

1996     Gründung der Firma Industriebedarf Klaus Scherschel  (An- und Verkauf von Leiterplatten)
 2004    Umfirmierung in Industriebedarf Scherschel GmbH
 2005    Umzug in die 500 qm große Räumlichkeit in der Woelkestraße 24
 2010    Erweiterung der Firmenfläche auf 1.000 qm durch Anbau
 2015    Bau einer zusätzlichen 200 qm großen Lagerhalle
 2018/19    Geplanter Neubau einer 500 qm großen Produktionshalle

       
DSC 5316 B

 

geschichte

Gold (von indogermanisch ghel: glänzend, gelb) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Au (von lateinisch aurum) und der Ordnungszahl 79

 

Im Zuge der neuen

Datenschutz-Grundverordnung DSGVO

müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.

Es werden KEINE Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können.
Es werden KEINE Informationen weitergegeben.

Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Hier finden Sie die Datenschutzerklärung und weitere Informationen >>.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.