Spulenfertigung

Bei der Spulenfertigung wird ein elektrischer Leiter - in der Regel Kupferdraht - zu einem geometrischen Körper geformt, welcher jeweils individuelle elektrische Eigenschaften hat.

Es gibt verschiedene Wickelverfahren (Linearwickeltechnik/ Ringkernwickeltechnik) und Spulenformen (z. B. Rundspulen/Flachspulen).

Wir fertigen einfache Rundspulen in Eigenregie für diverse Geräte im Bereich der Laborautomation.

Auf Wunsch können wir Ihnen auch komplexere Spulen in Zusammenarbeit mit externen Partnern anbieten.